Noopept

Noopept ist eines der effektivsten und stärksten Nootropika auf dem Markt. Die meisten Leute nehmen Noopept, um ihre kognitive Leistungsfähigkeit zu steigern. Studien zeigen, dass es bei einer großen Anzahl von Nutzern das Gedächtnis, die Lernfähigkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration erheblich verbessern konnte. Auch die Geschwindigkeit, in der Erinnerungen abgerufen werden können, konnte stark erhöht werden. Bei verschiedenen Personen treten diese Effekte allerdings verschieden stark auf.

noopept

Noopept Erfahrungen

Die Auswirkungen reichen von kleinen Veränderungen und Verbesserungen bis zu Verbesserungen des Erinnerungsvermögens, die es erlauben, sich an jedes Detail einer Konversation zu erinnern, die davor ebenfalls durch das Mittel viel länger war und leichter von der Hand ging. Effekte wie eine plötzlich gesteigerte Kapazität des Gehirns, die es erlaubt, sich an alles Mögliche zu erinnern und eine bessere Fähigkeit, Neues aufzunehmen, zu verarbeiten und damit zu lernen, gehen damit einher. Nutzer fühlen sich darüber hinaus viel energievoller – der Verstand fühlt sich entnebelt an. Gedankengänge werden klarer, kürzer und fallen viel leichter wenn Noopept eingenommen wird. Die Aufmerksamkeitsspanne erfährt einen deutlichen Schub, der mit besserer Konzentration einhergeht. Mit diesen Effekten kommt auch eine merkliche Verbesserung in den Bereichen Stress und Angst. Es konnte gezeigt werden, dass das Mittel auch in diesen Bereichen effektiv wirkt und sowohl Stress vermindern als auch bis zu einem gewissen Level Angstzustände vermeiden kann.

Noopept kann nachweislich die Produktivität und die Motivation steigern und bekämpft so Antriebslosigkeit, die oft gefährdend für den Verlauf der Karriere und bei der Bewältigung des Alltags ist. Noopept kann hier sehr gut abhelfen. Ein weiterer Vorteil des Mittels ist seine Fähigkeit, auch die Gesundheit des Gehirns nachhaltig zu steigern. Es schützt die neuronalen Strukturen des Gehirns vor Schädigungen und macht sie widerstandsfähiger. Außerdem befreit es den Körper von Toxinen, ähnlich der Wirkung von Antioxidantien, und reduziert damit Stress, der von Oxidation herrührt und schützt auch, wie einige Wissenschaftler meinen, vor Schädigungen durch exzessiven Alkoholkonsum.

Auch die Kommunikation zwischen den Nervenzellen wird durch Noopept verbessert. Noopept fördert nämlich die Entstehung von Verbindungen und neuen Synapsen an der Schnittstelle zwischen den beiden Hirnhälften. Das führt zu einigen interessanten Verbindungen von Funktionen des Gehirns, die einer bestimmten Hirnhälfte zugeschrieben werden. Diese Wirkung von Noopept wird von Wissenschaftlern als der Hauptgrund für die Verbesserungen, die das Mittel im Bereich des Langzeitgedächtnisses hervorruft und für die äußerst effektive Wirkung bei Angststörungen, die mit der Einnahme von Noopept einhergehen, bezeichnet.

Jetzt Noopept kaufen

Noopept Wirkung

Noopept wird nach der Einnahme durch den Verdauungstrakt aufgenommen. Von dort wird es durch den Blutstrom bis ins Gehirn getragen, wo es die Blut-Hirn-Schranke mit Leichtigkeit überwindet. Es wirkt auf diese Weise schon ungefähr 15-20 Minuten nach der Einnahme und ist damit eines der am schnellsten wirkenden Nootropika überhaupt. Noopept, das zu den Peptiden gehört, wirkt dann an bestimmten Glutamatrezeptoren im Gehirn. Dort hemmt es den Zerfall von Glutamat, das eines der wichtigsten Neurotransmitter ist. Noopept stimuliert diese Rezeptoren und macht sie so sensibler für Glutamat, so dass sie schneller feuern. Das ist wichtig für die Verbesserungen in den Bereichen des Gedächtnisses, des Lernens und anderen kognitiven Prozessen, die wir üblicherweise mit gesteigerter Intelligenz verbinden. Eine andere interessante Wirkung von Noopept ist die, die Menge an Sauerstoff, die im Gehirn zirkuliert, zu steigern. Das ist eine der Ursachen für das oft berichtete Gefühl der Klarheit beim Denken, manchmal sogar bei einer der ersten Einnahmen. Noopept kurbelt darüber hinaus den Glukosestoffwechsel an. Glukosezucker ist der Hauptenergieträger im Gehirn. Bei einem verbesserten Stoffwechsel ist es besser verfügbar und kann zu erhöhter Energie, Klarheit, Fokus und Konzentration führen, die mit der Einnahme von Noopept einhergeht.

Noopept Dosierung

Noopept wird in Pulverform eingenommen. Am Anfang sollten geringe Dosierungen dieses Pulvers genommen werden. Diese Menge kann mit der Zeit je nach Bedarf erhöht werden. Das bedeutet konkret, dass mit einer Dosierung von 5 mg begonnen werden sollte, die zwei oder drei mal am Tag eingenommen werden. Einige Nutzer dehnen diese Basisdosierung auf bist zu 40 mg am Tag aus, es ist jedoch üblich, nur 10 – 30 mg pro Tag einzunehmen. Nutzer sollten dringend beachten, dass die Dosierung niemals über 60 mg am Tag steigen sollte, um eine Überstimulation der Glutamatrezeptoren zu verhindern. Der Grund für die Aufteilung in mehrere Portionen am Tag ist, dass das Mittel eine kurze Lebenszeit im Körper hat und damit die effektive Wirkdauer durch ein Hochhalten des Levels von Noopept im Blut erhöht wird. Es hat sich als gut erwiesen, das Noopept-Pulver zum Zweck der Einnahme in einem Glas Wasser aufzulösen. Sehr effektiv ist es auch, es sich unter die Zunge zu legen, so dass es über die empfindliche Schleimhaut aufgenommen wird, die sich dort befindet. Diese Methode ermöglicht eine noch schnellere Wirkung.

Noopept Stacks

Noopept kann gut mit anderen Nootropika gestackt und kombiniert werden. Jedoch ist dies nicht für Anfänger geeignet, da das Mittel relativ stark ist. Bei Fortgeschrittenen Nutzern kann es dazu dienen, sowieso mit Noopept erzielte Effekte aufrechtzuerhalten und sogar zu verbessern. Typische Noopept-Stacks sind Kombinationen mit Cholinquellen wie Alpha GPC. Einige Nutzer kombinieren Noopept mit Nootropika, die deutlich andere Effekte hervorrufen als dieses, um ein breiteres Wirkungsspektrum zu erzielen. Zum Beispiel kann es mit einem Nootropikum kombiniert werden, dass Angstzustände effektiver minimiert oder kreatives Denken fördert, um die Wirkungen von Noopept zu ergänzen. Es gibt einige Noopept-Stacks, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Nutzer können mit verschiedenen Kombination experimentieren um die optimale Wirkung auf sich selber zu finden. Vor allem mit Piracetam hat Noopept gute Wirkungen erzielen können und konnte sich bewähren.

Noopept kaufen

Noopept kann in Deutschland nicht vom Arzt verschrieben werden, da es in Deutschland unter keinem Patentrecht steht. Darüber hinaus fällt der Erwerb von Noopept zu Konsumzwecken innerhalb Deutschlands unter das Arzneimittelgesetz und ist daher nicht erlaubt. Kauft man Noopept in Deutschland jedoch zu Forschungszwecken, ist der Kauf innerhalb Deutschlands kein Problem… Wer Noopept kaufen möchte, kann dies auch sehr einfach im Ausland tun, beispielsweise kann man bei Thoughtfoods (ansässig in UK und USA) Noopept günstig erwerben. Es gibt auch eine deutsche Thoughtfoods Seite, aber auf dieser wird Noopept nicht gelistet. Wenn Ihr also auf Thoughtfoods geht, und ein PopUp erscheint, welches euch auf die deutsche Seite verweisen will, einfach das PopUp wegklicken und auf der UK Seite bleiben.

Noopept ist für sich genommen ein äußerst starkes und wirkungsreiches Nootropikum, das mit einigen anderen Nootropika kombiniert ein noch breiteres Spektrum an Wirkungen abdeckt als alleine. Man sollte bedacht mit dem Mittel umgehen und sich an die Richtlinien für die Dosierung halten. Tut man dies, ist es jedoch eines der empfehlenswertesten Nootropika, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, wenn es darum geht, die Leistungsfähigkeit des Gehirns nachhaltig zu verbessern und die Gesundheit des neuronalen Systems zu fördern.

Jetzt Noopept kaufen